Kategorie-Archiv: Blog

25 Apr

Das ganze Jahr Urlaub: Haus in Marbella

Marbella gilt in Spanien als absoluter Hot-Spot der High Society. Hier shoppen die Reichen und Schönen, geben Geld für teure

25 Apr

Hauskauf ohne Überraschungen

Ein eigenes Haus oder eine eigene Wohnung möchte so gut wie jeder irgendwann einmal besitzen. Jahrelang Miete zu zahlen, ohne

02 Dez

Frage an Schroeder: Schwere Lasten wie transportieren?

Vor Kurzem wurde ich wieder mal um Rat gefragt. Jeder war bestimmt schon mal in einer ähnlichen Situation: Man hat

15 Nov

Schröder über die richtige Zahnpflege

Zahnpflege ist unglaublich wichtig – das bekommen wir schon als kleine Kinder von unseren Eltern gelernt. Oft ist es für

29 Sep

Schröder erklärt: Was ist wichtig bei der ersten eigenen Wohnung?

Endlich aus dem Elternhaus ausziehen in die eigenen vier Wände: Das ist ein Wunsch, den die meisten jungen Menschen hegen

10 Jul

Vom Suchen und Finden einer guten Apotheke

Je älter man wird, desto häufiger muss man eine Apotheke aufsuchen. Da taucht hier ein Wehwehchen auf und dort ist ein Arzneimittelchen nötig, das es nur in den Apotheken gibt. Früher, als ich jünger war und nur selten ein medizinisches Produkt brauchte, war mir die Apotheke, bei der ich diese gekauft habe recht egal. Heute, da ich um einiges älter bin, sind die Ansprüche an eine gute Apotheke wesentlich höher, da einige weitere Aspekte hinzukommen. Heute ist mir zum einen eine freundliche Bedienung wichtig. Die Apothekerin oder der Apotheker sollte sehr kompetent sein und mich umfangreich beraten können zu meinem Medikament, das der Arzt mir verschrieben hat. Ein gut informierter und gebildeter Apotheker kennt sich auch auf dem Gebiet der natürlichen Heilmittel aus und kann mir eventuell auch eine sanfte Alternativmedizin empfehlen. Doch wie finde ich eine solche Apotheke?

19 Jun

Schröders Karriere als Immobilienkaufmann

Dass die Jugendlichen heute Probleme haben, einen Beruf zu finden, der ihnen zusagt, kann ich gut verstehen. Heute haben die Menschen ganz andere Anforderungen an die Tätigkeit, die sie jeden Tag machen, um sich damit ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Der Beruf muss viel mehr bieten als das noch zu der Zeit der Fall war, als ich mich in meiner Jugend für eine Ausbildung entscheiden musste. Heute wollen die Jugendlichen sich selbst verwirklichen und weiter kommen. Die Arbeit muss abwechslungsreich sein und man möchte mit interessanten Menschen zusammen kommen. All diese Aspekte habe ich aber auch berücksichtigt, als ich mich zu meiner zweiten Ausbildung im Immobiliensektor entschlossen habe.

15 Apr

Wie Sven Schröder zum Blogger wurde

Egal, ob es um Themen rund um die Gesundheit geht, um Wohnungsfragen oder um Technik, Sven Schröder schreibt in seinem eigenen Blog, was ihn bewegt und was er erlebt. Viele Menschen haben heute eine eigene Internetseite, auf der sie Interessantes, Wissenswertes oder Humoriges veröffentlichen. Was bisher in Tagebüchern oder auf Rechnern zu Hause schlummerte, kann heute weltweit abgerufen werden. doch warum schreibt man seinen eigenen Blog?

09 Okt

Hilfe bei Geheimratsecken

Mein morgendlicher Blick in den Spiegel dauert von Woche zu Woche länger. Ich weiß nicht, ob ich meinen Augen trauen kann, oder ob ich mich täusche. Vielleicht fällt das Licht ungünstig? Mein Gesicht wird immer länger. Natürlich nicht in seiner Gesamtheit. Ich habe das Gefühl meine Stirne wächst. Nachdem ich verunsichert war habe ich meinen besten Freund gefragt, ob ihm das auch an mir auffällt. Worauf dieser in schallendes Gelächter ausbrach und meinte: Du bekommst Geheimratsecken. Nun, ich habe mich erkundigt. Geheimratsecken nennt man einen androgenetischen Haarausfall, der an den Schläfen auftritt. Häufig kann dies ein Anzeichen einer Glatzenbildung sein, die durch das Alter bedingt ist.

07 Sep

Nach dem Umzug: Die Einrichtung

Jetzt wo wir umgezogen sind und den Umzugsstress hinter uns haben, kommt ein neuer nicht ganz wirklich durchdachter Punkt auf uns zu: Die neue Einrichtung im neuen Haus. Denn die aus unserer alten Wohnung passt kaum zum Eigenheim – das war alles ziemlich zusammengestückelt, zumal Susanne ja nochmal andere Möbelstücke beigesteuert hat, nicht nur das Klavier. Einen Teil haben wir natürlich trotzdem umgezogen – denn eine neue Kompletteinrichtung braucht ja unglaublich viel Zeit.

Für den Übergang haben wir also notdürftig unsere alten Möbel aufgebaut. Einen Teil davon werden wir auch dauerhaft behalten, aber wohl eher für den Dachboden oder das Gästezimmer. Denn wirklich. Das Sofa ist durchgesessen, und die Schränke und Regale ziemlich abgenutzt.

Wir waren in mehreren Einrichtungshäusern, weil wir in unserem Wohnzimmer gern eine große Wohnwand hätten, in die Susannes Bücher, meine Briefmarkensammelalben und der ganze Krempel von unserem letzten, kaufintensiven Thailandurlaub reinpasst. Und der Fernseher. Aber leider haben wir gar nichts gefunden, was uns zugesagt hat, dabei haben wir uns sogar schon auf dunkles Holz geeinigt.

Da wir gerne eine Wohnwand um mehrere Ecken haben wollen und ohnehin auch einen Raumteiler im Schlafzimmer hätten, haben wir dann entschlossen, uns einen Schreiner zu suchen. Denn jetzt können wir wirklich genau bestimmen, wie wir was wo haben wollen. Wir haben unter http://www.schreinereifrankfurt.com einen ganz wunderbar engagierten Schreinereibetrieb gefunden. Unser Wohnzimmer wurde ausgemessen, das Schlafzimmer auch und unsere Wünsche im Konzept berücksichtigt. Alles wird uns geliefert und aufgebaut, eine wirklich ganz reibungslose Angelegenheit.

Wir freuen uns wie verrückt, wenn die Einrichtung endlich da ist. Zusätzlich haben wir uns noch ein riesiges Sofa bestellt. Beides kommt etwa zeitgleich in vier Wochen an, wir können es gar nicht erwarten. Denn dann können wir endlich endgültig unsere Kisten auspacken und die versprochene Einweihungsfeier schmeißen. Das wird grandios.