12 Apr

Krank durch schlechten Schlaf

Schlaf hat die Funktion, den Körper herunterzufahren, Entspannung zu finden und den Körperfunktionen vom Gehirn bis zu den Muskeln Zeit zur Regeneration zu geben. Noch nie waren die Voraussetzungen für einen erholsamen Schlaf so gut wie in dem heutigen modernen Zeitalter. Wir schlafen in bequemen Betten, müssen nicht frieren und sind sogar durch Vorhänge und Jalousien vor dem natürlichen Tageslicht geschützt. Trotzdem leiden immer mehr Menschen an Schlaflosigkeit.

 

Dauerhafte Belastung

Wer an Schlaflosigkeit leidet, leidet nicht nur nachts. Der ganze Alltag wird schwieriger und anstrengender. Der Schlafmangel wirkt sich automatisch auf das eigene Wohlbefinden, sowie die Leistungsfähigkeit aus. Kopfschmerzen, ein trockener Mund, sowie schwere Glieder und Schwierigkeiten, sich zu konzentrieren sind nur ein paar der möglichen Begleiterscheinungen. Diese dauerhafte Belastung reduziert die Lebensqualität und kann zu einer großen Belastung werden. Wichtig ist es von daher, die Gründe für den Schlafmangel zu finden und zu beseitigen.

 

Psychische Gründe

Stress am Arbeitsplatz, Geldsorgen oder Depressionen – es gibt zahlreiche psychische Gründe, die zu Schlafstörungen führen und die psychische Beschwerden auf diese Weise sogar verstärken können. Setzen Sie alles daran, sich ein entspannendes Umfeld zu schaffen, befreien Sie sich von stressigen Alltagssituationen oder Lebensumständen oder holen Sie sich professionelle Unterstützung von einem Psychiater oder Psychologen.

 

Körperliche Gründe

Neben dem Geist, kann jedoch auch der eigene Körper Schuld daran haben, dass nachts Stress statt erholsamer Schlaf erfolgt. Im menschlichen Körper spielen alle Muskeln und Körperteile miteinander zusammen. So ist es oft gar nicht so leicht auf den ersten Blick zu erkennen, wo die tatsächliche Ursache für die eigenen Beschwerden liegt. Unterschätzt werden hier vor allem die eigenen Zähne. Dabei können Fehlstellungen hier Auswirkungen auf den gesamten Körper haben. Sein Kiefergelenk untersuchen zu lassen, kann aufschlussreich sein und die Schlafstörungen beenden. Um die richtigen Experten für eine solche Untersuchung zu finden, sollte man am besten nach Begriffen wie “kiefergelenk frankfurt” suchen, wenn man z.B. in Frankfurt wohnt. Ist die Ursache erst einmal klar, können so auch Gegenmaßnahmen erfolgen, sodass die Nacht auch wieder entspannend und erholsam wird.